Dienstag, 7. Juni 2011

bitte Platz nehmen

Am Wochenende hatten wir mit einer bösen Überraschung zu kämpfen!

Da hatte in meinem riesigen Buchsbusch ein Wespenhotel aufgemacht, ohne vorher eine Betriebserlaubnis bei uns zu beantragen! Unverschämt!

Und da die fleissigen Tierchen leider die Mindestabstände zu bebautem Umfeld (unsere Terrasse) nicht eingehalten haben, mussten wir sie leider auffordern diese Lokalität zu verlassen.

War ein ziemlicher Kampf, aber wir haben gesiegt *lach*

Hier ein Rest des Hotels:


Und da der Buchs nach dieser Erstürmung reichlich mitgenommen war, bekam er gleich einen neuen Schnitt verpaßt. Also, tretet ein und setzt euch, der Kaffee kommt gleich!



Jetzt ist er endlich wieder in Form! Schließlich haben wir unsere Terrasse um ihn herum konstruiert (damals zur "Begeisterung" meines Schatzes *lach*).

So nun werde ich meine neue Wolle auspacken und häkeln. Mehr dazu gibt es vielleicht schon beim nächsten Mal.
Liebe Grüße
Silke

Kommentare:

  1. WOW, ein tolles Sofa, da nehme ich doch gerne Platz.
    Hoffentlich befindet sich nicht noch ein verschlafener Hotelgast darin...


    LG
    SelMama

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,
    Danke für Deine lieben Zeilen.
    Da habt ihr aber noch einmal Glück gehabt mit euren Besuchern.
    Ist ja alles gut ausgegangen und der Buchsbaum sieht jetzt aus wie ein Sofa.
    Hoffentlich kommen diese Besucher dieses Jahr nicht mehr zu Euch.
    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  3. Die Wespen machen sich aber auch überall breit. Hilft nix. Die müssen woanders wohnen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden von Euch hinterlassenen Kommentar!