Montag, 30. Mai 2011

eine Zwangspause

mußte ich einlegen.

Erst kam ich in der letzten Woche nicht in mein Blogkonto. Dann hatten wir am Samstag einen totalen Stromausfall. Als der "Saft" dann wieder da war, ging unser Internet und  Fernsehen nicht mehr.
Alle Verhandlungenmit der D***  Te**** brachten keinen Erfolg.

Der Techniker rückte erst heute mittag an um mir dann nach kurzer Prüfung mitzuteilen, das der Router kaputt sei. Aber vorrausschauend sorgt man ja vor *lach*. Also Schrank auf und tatata: ein neuer Router! Aber der Techniker wollte ordentlich Geld haben, diesen zu installieren. Also hat sich der Herr der *kleinen Lieblingswelt* ans Werk gemacht und nun läuft es wieder. Nur über meinen Browser (firefox) komme ich immer noch nicht in mein Blogkonto. Ich mußte den Internet-Explorer von MS nehmen. Hat jemand von Euch auch solche Probleme?

Und was macht man, wenn man nicht fernsehen und surfen kann? Man nimmt sein neues Buch und beschäftigt sich ausführlich damit. Und so habe ich am Wochenende fleissig gehäkelt. Und das ist bis jetzt daraus geworden:





Leider ist mir das weiss ausgegangen, das werde ich mir nachher besorgen.

Letzte Woche gab es beim Discounter noch diese tollen Pfingstrosen, da habe ich gleich zugeschlagen:





Gestern herrschte dann noch große Aufregung:
Von Amy keine Spur im Garten! Kein Rufen half, sie blieb wie vom Erdboden verschwunden! Da kamen gleich wíeder die Erinnerungen an unsere Keira hoch, denn sie war Königin im abhauen. Ich hatte schon die Nerven ziemlich in der Hand, da fand ich sie:


 Guck guck, ich seh Euch nicht und ihr seht mich auch nicht!

Mitten in meinem Blumenbeet unter dem Fächerahorn war es wohl angenehm kühl, da ließ es sich gut schlafen *lach*.

Ich wünsche Euch eine wunderschöne, kurze Woche!

Liebe Grüße
Silke ( die ihre Nerven wieder im Griff hat)

Kommentare:

  1. Hej Silke,
    ja wenn die Technik einen verlässt ist man ganz schön aufgeschmissen! Versuch es doch mal mit Google Chrome. Seit dem ich damit ins Internet gehe läuft bei mir alles.
    Aber du hast ja die Zeit genutzt und fleißig gehäkelt!!!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal ist es gar nicht verkehrt, wenn man mal eine Zwangspause einlegen muss, auch wenn man sich darüber ärgert. Back to the roots. Schön, dass du wieder da bist.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,
    danke für Deine lieben Worte! Hab' mich gleich mal bei Dir umgesehen und ich entdecke da doch gleich einige Gemeinsamkeiten :o) Schön hast Du's.
    Ich sag' nur "Technik, die begeistert", tse. Meine Eltern hatten mit genanntem Unternehmen ähnliche Probleme (wer eigentlich noch nicht?) und es hat Zeit und Nerven gekostet, bis alles wieder lief!
    Deine Grannies sind wunderschön und...ob Du's glaubst oder nicht...mir geht das Weiss auch gerade aus *lach* :o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    ja mit der Technik ist es so eine Sache.Immer klappt etwas nicht(lach)
    Ich habe dich gerade entdeckt und bin ganz begeistert von deinen Grannys.Habe auch welche in Arbeit.
    Und Amy ist ja sooo süß!Schaaut ganz schelmisch als wäre nichts gewesen(lach)
    Viele liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ,
    ich war ja doch schon bei dir zu Besuch.Langsam habe ich wirklich keinen Überblick mehr.(kicher)
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Silke, ich komme direkt vom Kleinen Rosenhaus zu Dir und was lese ich hier lach!!
    Da kann einem die Technik den ganzen Spaß verderben nicht wahr. Wir hatten das Problem das der alte PC seinen Geist aufgegeben hat und nun ein Ersatz her musste. Also wurde recherchiert was für ein Laptop bei uns einziehen sollte. Es dauerte dann ein Weilchen bist es soweit war und nun sollte der Spaß eigentlich beginnen... tat er auch, aber nicht so wie wir wollten. Entweder bekam das Teil überhaupt keinen Internetzugang oder nur so kurz, das nichts möglich war. Mein Mann hat dann Abend für Abend gesessen und alles mögliche und unmögliche ausprobiert und versucht, aber es blieb dabei. Den ein oder anderen Tag ging es dann mal für eine Weile gut und meine Tochter (für sie ist das Laptop eigentlich, ich bin nur die geduldete Mitbenutzerin grins!)dachte schon nun wäre es überstanden, dann hörte ich sie jedoch schimpfen und wusste Bescheid.
    So ging das über 4 Wochen und mein Mann war es dann so leid und hatte schon den Karton bereit gestellt um es zurück zuschicken. Na vielleicht war das ja der Ausschlag, seit dem Tag funktioniert es....allerdings habe ich das Teil noch nicht einmal benutzt!!
    Wie ich hier auf vielen Blogs lese, klappt es bei etlichen immer noch nicht mit den Kommentaren. Vielleicht gehst Du mal über Opera rein, denn damit habe ich die ganze Zeit hier keine Schwierigkeit, weder beim Posten noch beim Kommentieren. Vorher habe ich auch immer Mozilla Firefox benutzt, nur mein Sohn hat das hier auf seinem Mininetbook nicht installiert, sodass ich Opera benutzen muss. Wie gesagt das klappt gut.
    Hhhhmmm das war nun aber garnicht der Grund meines Kommens, sondern eigentlich der das ich mal bei Dir reinschauen wollte. Sag mal die Pfingstrosen, sind das die vom A..i? Oder verwechsel ich das jeztz, ich meine ich hätte das im Propekt gelesen, bin mir aber ncht mehr ganz sicher. Auf jeden Fall sind das ja richtig kräftige Stauden!!
    So nun hoffe ich das sich das Problem bei Dir bald löst und Du wieder mit frischem Schwung hier unterwegs sein wirst. Falls Du Lust hast komm mich doch auch mal besuchen, ich würde mich sehr darüber freuen.
    sei herzlich gegrüßt von
    Marlies

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden von Euch hinterlassenen Kommentar!