Mittwoch, 5. Oktober 2011

Frust die 2.und Bergbauprojekt

Hallo Ihr Lieben!


Seit dem letzten Post ist wieder etwas Zeit vergangen und ich schiebe schon wieder (oder immer noch, wie man es nimmt) Frust.


Letzte Woche kam endlich das ersehnte Ersatzteil für unser Auto *freu*. Endlich können wir ihn wieder in die "Arme" schließen. Donnerstag und Freitag wurde eingebaut und programmiert.
Freudig wollten  der Chef der kleinen Lieblingswelt und ich uns Freitag nachmittag in die Werkstatt aufmachen,, da kam der Anruf: das Ding läuft nicht *heul*. Langes Wochenende und seit gestern sind sie wieder auf Fehlersuche.


Wie gut, daß dieser Dieselesel nicht gefüttert werden muss, dann wären die Werkstattkosten noch höher!


Da meine Grannys vom Grannylieseln auch mit den Gewinnen im Kofferraum lagen, habe ich neue gehäkelt.



Von den ersten hatte ich ja Fotos gemacht, da konnte ich sie nochmal häkeln.


Dann wird in unserem Garten im Moment stark am Projekt "Bergbau" oder auch "Wühlmaushaustüren vergrößern" gearbeitet.
Und so kann man dann nach getaner Arbeit aussehen:



Unsere Betje nach vollbrachter Arbeit.


Und so sieht das Werk u.a. aus:






Aber so kann man auch aussehen:



Als wenn sie kein Wässerchen trüben kann! Und man kann ihr soooooooooo schlecht böse sein!


Und ihrem Bruder Börje auch nicht! Der zieht am Freitag aus zu seiner neuen Familie. Dann wird es hier (hoffentlich) wieder etwas ruhiger!




So ihr Lieben, jetzt will ich mich für heute verabschieden und verspreche, bis zum nächsten Post nicht so viel Zeit verstreichen zu lassen!


Gaaaaaaaaanz liebe Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Betje und Börje sind ja sooooo süüüüüß.
    Denen kann man echt nicht böse sein. Ich drück dir mit deinem Auto mal die Daumen - vielleicht hilft es ja ein bißchen.
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Pech mit dem Auto!

    Dafür sind deine Grannys zauberhaft geworden!

    Diese Wühllöcher kenne ich zuuuuuu gut.....Dackel LIEBEN buddeln.

    Es grüßt dich lieb, die Anna!

    AntwortenLöschen
  3. Gott ist der Hund suess.Super niedlcih und deine Haeckelarbeiten auch seeeehr.

    Sei ganz lieb gegruesst von Conny

    Viel spass mein weiter Graben.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    die Hündchen sind ja so süß.
    Und mit dem Auto drücke ich dir die Daumen
    das es endlich klappt.Deine Grannys sind sehr schön geworden,die Farben gefallen mir sehr gut.
    Danke auch für deinen lieben Kommentar.
    Wünsche dir eine schöne Woche und sei ganz lieb gegrüßt.
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. huhu liebe Silke, ich wollte mich für dein wunderschönes Granny bedanken, dass ich in der Gruppe Rot-Weiß bekommen habe! Auf dem Foto oben ist es verdeckt, aber ich weiß ja, wie hübsch es aussieht.
    Liebe Grüße
    Mariya

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden von Euch hinterlassenen Kommentar!