Mittwoch, 21. September 2011

Frust, schlechtes Gewissen und Abschied!

Hallo Ihr Lieben!


Jetzt ist schon wieder eine Weile seit dem letzten Post vergangen. Die Zeit rennt im Moment einfach nur so, ich weiß auch nicht warum.


Außerdem schiebe ich ungeheuren Frust!!!!!! Unser Familienauto steht seit nunmehr 3 (!) Wochen mit Motorschaden in der Werkstatt (der "Gute" ist gerade 4 Jahre geworden!) und nach langer Ursachenforschung wartet die Werkstatt nun auf die Teile und die kommen einfach nicht!!!!!


Darum habe ich auch ein schlechtes Gewissen: Denn durch meine Krankheit war ich mit der Gewinnverschickung eh schon spät. Und nun liegen die Pakete seit eben diesen 3 Wochen im Auto, das steht in der Werkstatt und die ist ca. 30 km entfernt (also nicht mal so eben vorbeifahren!)


Ihr Lieben, seid mir bitte nicht böse, ich habe Euch nicht vergessen, nur die Tücken des Autos, des Lieferanten oder wem auch immer stehen meiner Verschickung im Weg!!!! Eigentlich hatten wir gehofft, ihn heute wiederzubekommen, aber Pustekuchen.


Und dann hieß es am Wochenende auch noch Abschied zu nehmen:


2 Welpen haben uns schon verlassen. Balou und Blomma haben die Reise zu Ihren neuen Besitzern angetreten.





So jetzt habe ich mir ein bischen Luft gemacht.


Heute werde ich wohl mal einen ruhigen Abend mit häkeln oder nähen verbringen.


Ich wünsche Euch auch einen schönen gemütlichen Abend.


Ganz liebe Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Liebe Silke
    ...ich glaub Dir, dass es ohne Auto frustrierend ist, ich wäre auch aufgeschmissen, ist aber auch ne Frechheit, solange in der Wekstatt!!!! Und für Deine Welpen hoffe ich auf ein schönes Zuhause, in denen sie ein ganz tolles Leben haben werden, sie sind ja süüüüß!!!
    dir noch einen schönen Abend
    ganz liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke,
    ich kann Dich nur zu gut verstehen. Ohne Auto ist man heutzutage einfach aufgeschmissen. Aber ich denke, die Gewinnerinnen werden es Dir nicht krumm nehmen, wenn ihre Päckchen dadurch etwas später eintrudeln *lächel*
    Die Welpen sind ja so süß, da kann ich gut nachvollziehen, daß Dich der Abschied traurig macht. Aber sie kommen bestimmt in gute Hände, denn Du hast die Menschen ja ausgesucht :O)

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke, was immer nicht gebrauchen kann so was, ich hoffe dass da bald mal ein Ende ist mit dem Auto...
    Abschied tut weh doch das neue Zuhause ist ja gut ausgesucht von dir!
    Drück dir die Daumen fürs Auto..

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    so lange ein Auto in der Werkstatt zu haben, ist frustrierend und irgendwie auch nicht normal.
    Und deine Welpen haben bestimmt ein schönes neues Zuhause gefunden.
    Wünsch dir einen wundervollen Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Silke,das hört sich ja echt nicht gut an mit eurem Auto.... und ist auch ärgerlich ,so lange...ich hoffe du bist wieder fit und gesund.Ich hab im Moment das Gefühl krank zu werden....buh!!!
    Och,das ist bestimmt nicht leicht sich von so süßen Wuschlknopfaugen/nasen zu trennen...
    Ich wünsch dir alles Liebe und ärger dich nicht mehr so ,herzliche Grüße schickt dir Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,
    das ist ja ganz schön fies ohne Auto und das seit 3 Wochen. Das könnte ich auch gar nicht aushalten, hier auf´m Dorf ist man eh aufgeschmissen so ohne Auto.
    Ich drück´Dir die Daumen, das Du ganz bald wieder starten kannst ;)
    Und die Welpen, die sind ja echt süß, die werden bestimmt ein tolles zuhause gefunden haben!

    Sei lieb gegrüßt
    Jette

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silke
    Oh das kann ich verstehen - bei mir rast die Zeit im Moment auch und wenn man dann noch kein Auto und zusätzlich noch Welpen zu Hause hat,dann kann ich das noch mehr verstehen. Also mach Dir mal keinen Kopf wegen des Gewinns.
    Liebe GRüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Silke,

    ohne Auto ist man "aufgeschmissen", das musste ich letztes Jahr auch erfahren. Ich hoffe Ihr bekommt Euren fahrbaren Untersatz bald wieder!!!

    Jetzt sag mal diese 2 die sind ja bezaubernd. Ich ... was ist das denn für eine Rasse? Die würde ich nehmen, sofort und mein Mann würde wahrscheinlich in den Keller ziehen.

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Silke ,
    oooooh je ohne Auto ist man - Frau echt aufgeschmissen ... hoffe das Du es dann bald wieder bekommst !!!
    Liebe Knuddelgrüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja super ärgerlich. Hoffentlich hast du das auto bald wieder.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Auto kaputt...oh....Schitte!
    Dann drück ich mal die Däumchen!

    Aber die Hundis...zuckersüß!

    Ganz liebe Grüßkes und halt die Öhrchen steif.....Anna!

    AntwortenLöschen
  12. HALLO,
    ICH BIN GERADE ÜBER DIE ZUCKERSCHNÄUZCHEN GESTOLPERT.
    UNSER AUTO IST AUCH GERADE IN DER WERKSTATT,DAS IST SEHR UNSCHÖN.
    ABER DIE SCHNUFFIS LOSZULASSEN IST NICHT WENIGER FIES.
    ALLES WIRD GUT-GRUSS SABINE

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden von Euch hinterlassenen Kommentar!