Montag, 11. Februar 2013

Allgemeine Verkehrskontrolle....

Ihre Papiere bitte!!

So oder so ähnlich muss Betje gedacht haben, als sie sich dran gemacht hat, die Papiermappe des Wunscherfüllers zu "kontrollieren".

Sie hat alles einer genauen Prüfung unterzogen. Aber seht selbst:



 Zuerst war die Mappe dran, dann haben wir uns langsam aber stetig nach innen "gearbeitet":



Wie unschwer zu erkennen war das mal ein Führerschein.

 Dies war mal der Werksausweis vom Herrn des Hauses (übrigens der 2., der erste hat bei Betje auch keine Gnade gefunden!). " Oh Mann du blödes V...., wie soll ich jetzt morgen früh reinkommen? Die halten mich doch alle für verrückt, wenn ich schon wieder einen neuen Ausweis brauche."


Das Gesamtergebnis (von den diversen Fotos, Kalendern usw. wollen wir mal nicht reden...)

Die Ausdrücke meines Wunscherfüllers kann ich leider wg. Jugendschutz nicht kundtun. Nur soviel:
"Oh Mann, du blöder K...., den Führerschein wollte ich mir in die Vitrine legen als Erinnerung!" Denn der neue war (Gott sei Dank) schon beantragt und lag zur Abholung bereit. Aber das kostete dann nochmal fast 32 Euro extra (wg. kaputtem Führerschein). "Das zieh ich ihr alles vom Futter ab! Dann nimmt sie auch ab!"

Falls ihr Euch jetzt fragt, wie man so etwas rumliegen lassen kann- die Mappe lag auf dem Küchentisch und das kleine Biest hat sie runtergerissen!

Jetzt zeige ich Euch zum Schluss aber noch fix etwas schönes:


 Ich wünsche Euch einen schönen Restabend und passt gut auf Eure Sachen auf!

In diesem Sinne: Alaaf und Helau!

Silke

PS: 2 Tage vorher fiel übrigens das Mathebuch vom großen Kind diesem kleinen Zerstörer zum Opfer.

Kommentare:

  1. Meine Freundin hatte den Hund ihrer Schwiegertochter zu Besuch: der hat dann ein Hörgerät zerkaut: 1000 € Schaden.....
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Oh je! Aber welcher Hundebesitzer kennt so etwas nicht. Obwohl....da muß ich meinen Hund wohl mal in Schutz nehmen. Außer Tapete und einen ganzen Kuchen den sie vom Herd geklaut hat....kann ich mich jetzt an nichts erinnern. Aber mein Hund, den ich als Kind hatte, hat mehr wie einmal meine Zahnspange zerkaut. Und das erklär mal dem Zahnarzt und der Krankenkasse.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    ich hätte gerne mal einen Blick auf den Zerstörer geworfen.:-)
    Katze oder Hund?
    Meine flotte Lotte hat mir mal ein Stück aus meiner Queen Cd gebissen.
    Da ist mir auch das Lachen vergangen.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  4. Unser Kaninchen hat gerade in einem unbeobachteten Moment den Teppich angebissen ... so ein Schlawiner - zum Glück sieht man es erst auf den zweiten Blick!!!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Silke,

    das kommt mir doch sehr bekannt vor!
    Mathilda hat neulich die ganze Blumendeko vom Tisch geholt und alles auf dem Teppich verteilt.
    Aber jeder Hund bei uns hat mal irgendwas angestellt.
    Tapete abgerissen, Impfpass zerfressen usw.

    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke.......was für eine Story.....der Hammer!
    Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und deine Besserungswünsche......wird schon wieder:))
    Ganz liebe Grüßkes, die Pippi!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silke,
    Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Bleibe auch gerne gleich hier bei dir:-)

    Sei ganz lieb gegrüsst.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Silke,

    hab mich sehr gefreut, dass Du Dich bei mir als Leserin eingetragen hast.
    Du hast ja eine liebe Bloggestaltung - Schnee und Schneemann - irre.
    Gibt es bei Dir immer noch Schnee? Bei uns leider schon - ich will ihn aber nicht mehr haben. Ich will Frühling - nach Deinen schönen Tulpen zu beurteilen - Du auch. Sei mir nicht böse - aber ich fand Deine Geschichte mit dem zerbissenen Portmonaie so lustig. Kann mir richtig das Gesichtchen von Deinem Hund vorstellen wie er geguckt hat, als es gedonnert hat.
    Verständlich - den Schaden habt ihr - aber vielleicht hat er es auch nicht so gemeint. Wollt nur ´en bißchen probieren wie Leder schmeckt.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie (samt Hund) ein schönes Wochenende

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Silke!

    Habe Deinen Blog bei Bluemchenmama (siehe über mir) entdeckt und finde ihn klasse! Nehme Dich doch gleich mal mit zu mir rüber in meine Blogliste!

    Der kleine Racker hat ja ganze Arbeit geleistet! Warum auch nur ein bißchen ankauen, daß macht doch keinen Spaß :O)
    Außerdem war die Plastikhülle auch so schwer zu zerkauen! Bei Papier hatte er es leichter :O)

    Ich schau wieder bei Dir rein und bis dahin ...
    Liebe Grüße
    Kerstin


    AntwortenLöschen
  10. Toller Bolg ! Würde mich freuen wenn du bei meiner Blogvorstellen teilnimmst :)

    Lg
    vanessa
    http://albers-fotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Silke,

    ich habe Dich für einen "Best Blog Award" vorgeschlagen.
    Würd mich freuen, wenn Du daher bei mir mal reinspickelst.
    Freu mich schon auf Deine nächsten Post.

    Hab ein schönes Wochenende

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  12. Nette Geschichte.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ohje, die lieben Wuffels,
    aber lange kann man da nicht böse sein, gell?
    Liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Silke,

    ich bin gerade über Deinen Blog gestolpert...Toller Bericht über den Wuffel! Ich kann das sehr sehr gut nachvollziehen, denn meine Lotte ist auch so ein Kandidat! Lange böse sein, kann man da aber wirklich nicht, wie ich finde! Da teile ich die Meinung von Manu (HouseNo.7).

    Ich finde Deinen Blog super und habe mich mal in Deine Leserliste als Follower eingetragen. Bin auf viele weitere Posts und Fotos von Dir gespannt. Mir gefällt übrigens Dein blumiger Hintergrund hier sehr gut. Sehr geschmackvoll.

    Liebste Grüße

    Isa
    http://shabbychic-und-co.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden von Euch hinterlassenen Kommentar!