Sonntag, 1. April 2012

Ei, Ei, Ei

Hallo Ihr Lieben!

Mein letzter Post ist schon wieder 2 Tage her *räusper*, also Zeit für einen neuen!

In den letzten Tagen war ich echt blogfaul, muss ich ja zu meiner Schande gestehen. Liegt vielleicht daran, daß das letzte Jahr für mich echt hart war durch die Krankheit meines Mannes. Jetzt beginnt sich alles so langsam positiv aufzulösen und ich merke, daß ich auch wieder zur mehr zur Ruhe komme. Aber der heißersehnte (und soooooooooo benötigte) Ostseeurlaub steht vor der Tür und da kann ich dann richtig auftanken!

Genug Trübsal! Untätig war ich nicht, ein paar nette Dinge für Ostern sind entstanden (obwohl wir garnicht da sind):

Als erstes dieser kleine Geselle, der allerdings noch dringend etwas zum Anziehen benötigt (obwohl mein Wunscherfüller meinte, ob ich schon mal einen Hasen mit Klamotten gesehen hätte - Banause!).


Ein Mischmasch nach vielen Vorlagen und wer jetzt an die Maileg Hasis denkt, neeeeeeeeeeeee *grins*
Jedenfalls gab es gleich mal ein gehäkeltes Körbchen für die vielen Eier dazu.

Eier ist ein gutes Stichwort, denn da habe ich auch einige produziert:


 Und hier könnt ihr mal wieder sehen, nicht nur ich finde sie wunderschön, sondern Betje auch, wie unschwer an den weissen Haaren zu erkennen grrrrrrr. Nix ist vor diesem Hund sicher!

Bei uns es heute, entgegen der Vorhersage schön sonnig, das werden wir doch bestimmt zu nutzen wissen.

Euch allen einen wunderschönen Sonntag.

Seid lieb gegrüßt
Silke

Kommentare:

  1. Hallo,meine liebe Silke!!
    Wie schön wieder etwas von dir lesen und sehen zu können!!Schöne Sachen hast du da gezaubert!
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen wunderschönen und erholsamen Urlaub!!!!
    GGGGGGGGGGGlG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke,
    einen schönen Hasi hast Du gemacht und auch die eier sind hübsch geworden!
    Habt einen wudnerschönen und erholsamen Urlaub und geniesst ihn so gut es geht! :O)
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Wochenbeginn!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,

    danke für Deinen Kommentar bei mir.
    Da ist ja aber doch mehr österliches bei Dir, als ich vermutet hätte... Es geht halt nicht ohne, was?
    Ich wünsche Euch jedenfalls erholsame, freie Tage und einen freien Kopf. Den bekommt man ja meist an der See.
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke
    Allerliebst sieht das Häschen aus, auch die Eier total hübsch.
    Ich wünsche Dir und deiner Familie einen schönen erholsamen Urlaub.
    Und danke für deine lieben Worte bei mir.
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden von Euch hinterlassenen Kommentar!